Ältere News

09.08.2018 Donnerstag

 

DLRG Oggersheim sorgt für die Sicherheit beim Hafenfest Ludwigshafen


Rettungsschwimmer sichern Regatten


Am letzten Wochenende im August ist es wieder soweit: Das Ludwigshafener Hafenfest geht in sein füntes Jubiläum. Neben einem bunten Rahmenprogramm rund um die Kammerschleuse im Luitpoldhafen ist auch auf dem Wasser wieder einiges los. Am Samstag werden im Hafenbecken ab ca. 12 Uhr diverse Sprintrennen unter Federführung des Ludwigshafener Kanu Clubs ausgetragen. Ab 15 Uhr messen sich die Vereine und Parteien aus Ludwigshafen und um 17 Uhr startet der Sparkassensprint. Sonntags können die Besucher ab 14:00 Uhr die Kreativität der Ludwigshafener Bürger und Vereine bestaunen und bei der Spaßregatta miterleben, wie manch einer einen Titel holt, während andere (hoffentlich nicht) "Schiffbruch" erleiden. Um bei all diesen Ereignissen am, im und auf dem Wasser die Sicherheit zu... mehr


25.06.2018 Montag

 

DLRG Oggersheim im Interviem mit dem SWR


SWR Sommerserie im Nachrichtenmagazin SWR Aktuell


Derzeit arbeitet der SWR an einer Sommerserie zum Thema Schwimmen in Rheinland-Pfalz. In diesem Zusammenhang fanden auch Dreharbeiten und Interviews mit bzw. bei der DLRG Ludwigshafen-Oggersheim e.V. statt. Das Ergebnis ist heute in SWR Aktuell (RLP) um 19:30 Uhr zu sehen. Anbei einige Impressionen vom Drehtag... mehr


30.03.2018 Freitag

 

DLRG Oggersheim unterstützt Projekttage des Lise Meitner Gymnasiums Maxdorf


Schüler informieren sich über die Ziele und Aufgaben der DLRG und sammelen erste Erfahrungen zur Rettung von Menschen


Der Bericht folgt in Kürze... mehr


30.03.2018 Freitag

 

Oliver Nagel-Schwab als Vorsitzender wiedergewählt


Wolfgang Dell wird Ehrenvorsitzender


Wir können auf ein gutes und erfolgreiches Jahr zurückblicken bilanzierte der Vorsitzende Oliver Nagel-Schwab in seinem Bericht.  Der Ortsgruppe stehen 86 Aktive zur Verfügung, die sich in den Bereichen Ausbildung,  Einsatz und Verwaltung engagieren. Von den Aktiven wurden insgesamt 7690 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet. Mit 768 Mitgliedern ist die Ortsgruppe die größte Ortsgruppe im DLRG Bezirk Vorderpfalz. Finanziell steht die Ortsgruppe sehr gut da, führte die Schatzmeisterin Helga Vogt in ihrem Bericht aus. Die Ortsgruppe unterstützte  die Stadt Ludwigshafen bei der Aufsicht und sanitätsdienstlichen Versorgung im Freibad Willersinn. Die Absicherung von  Veranstaltungen wie der Maxdorfer Triathlon, das Hafenfest oder das Stadtfest in Ludwigshafen sind ein fester Bestandteil... mehr


20.08.2017 Sonntag

 

DLRG Oggersheim sorgt für die Sicherheit beim Hafenfest Ludwigshafen


Rettungsschwimmer sichern Regatten


Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Das Ludwigshafener Hafenfest geht in seine vierte Runde. Neben einem bunten Rahmenprogramm rund um die Kammerschleuse im Luitpoldhafen ist auch auf dem Wasser wieder einiges los. Am Samstag werden im Hafenbecken ab ca. 12 Uhr diverse Sprintrennen unter Federführung des Ludwigshafener Kanu Clubs ausgetragen. Ab 15 Uhr messen sich die Vereine und Parteien aus Ludwigshafen und um 17 Uhr startet der Sparkassensprint. Sonntags können die Besucher ab 14:00 Uhr die Kreativität der Ludwigshafener Bürger und Vereine bestaunen und bei der Spaßregatta miterleben, wie manch einer einen Titel holt, während andere (hoffentlich nicht) "Schiffbruch" erleiden. Um bei all diesen Ereignissen am, im und auf dem Wasser die Sicherheit zu gewähren wird... mehr


31.03.2017 Freitag

 

In stillem Gedenken


Die DLRG Ludwigshafen-Oggersheim e.V. trauert um ihr langjähriges Mitglied Herr Karl-Heinz Saar, der nach langer Krankheit am Freitagabend, den 23. März im Alter von 78 Jahren verstorben ist.


zum Nachruf mehr


22.01.2017 Sonntag

 

DLRG rät: Mit dem Eisspaziergang noch zu warten


Wintermärchen mit vielen Tücken


Der Winter hat in Deutschland und auch in Ludwigshafen Einzug gehalten. Die aktuelle Wetterlage lässt derzeit aber nur auf wenigen Seen einen Eisspaziergang zu. In vielen Fällen ist die Eisdecke noch zu dünn. Die DLRG rät allen Wintersportlern, mit dem Schlittschuhlaufen oder dem Eisspaziergang noch zu warten und sich bei dem zuständigen Amt der Stadt- und verbandsgemeindeverwaltung über den Zustand des Eises zu erkundigen. Eltern sollten ihre Kinder über die Gefahren, die auf zugefrorenen Seen lauern, informieren. Thomas Hoffmann, Leiter Einsatz der Ortsgruppe Ludwigshafen-Oggersheim, rät deshalb zur Geduld: „Das Eis braucht Zeit, um tragfähig zu sein. Bei stehenden Gewässern sollte es mindestens 15 Zentimeter, bei Bächen und Flüssen sogar 20 Zentimeter dick sein.“ Nicht gleich an... mehr


21.01.2017 Samstag

 

Teilnahme 24h Schwimmen in Ilvesheim


Nach erfolgreich geschwommenen 30 KM wurden die Urkunden in Empfang genommen und dann ging es Nachhause.

Nach erfolgreich geschwommenen 30 KM wurden die Urkunden in Empfang genommen und dann ging es Nachhause.

Das Jahr 2017 beginnt für unsere Einsatzkräfte sportlich. Um die guten Vorsätze umzusetzen, nahm ein Teil unsere Einsatzkräfte (8 Teilnehmer) beim 24h Schwimmen in Ilvesheim teil. Zunächst war nur geplant morgens zu schwimmen, aber man verabredete sich kurzerhand nochmal nachts um gemeinsam ein paar Kilometer zu schwimmen. Insgesamt kamen rund 30 geschwommene Kilometer zusammen, was eine sehr gute Leistung war. Stolz wurde dann um 00:30 die Urkunden und Medaillen entgegen genommen. Wer weiß, was dieses Jahr noch auf uns wartet ;-) mehr


24.08.2016 Mittwoch

 

DLRG sorgt für Sicherheit am Ludwigshafener Hafenfest


Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Das Ludwigshafener Hafenfest geht in seine dritte Runde. Neben einem bunten Rahmenprogramm rings um die Kammerschleuse im Luitpoldhafen ist auch auf dem Wasser einiges los. Am Samstag werden im Hafenbecken ab ca. 12 Uhr diverse Sprintrennen unter Federführung des Ludwigshafener Kanu Clubs ausgetragen. Ab ca. 15 Uhr messen sich Vereine und Parteien aus Ludwigshafen beim Outriggerrennen und um ca. 17 Uhr startet der Sparkassensprint. Sonntags können die Besucher ab ca. 12:30 Uhr die Kreativität der Ludwigshafener bestaunen und bei der Spaßregatta miterleben, wie manch einer einen Titel holt, während andere (hoffentlich nicht) "Schiffbruch" erleiden. Um bei all diesen Ereignissen am, im und auf dem Wasser die Sicherheit zu gewähren... mehr


09.04.2016 Samstag

 

1. Ausbildungstag Lehrgang Einsatztaucher in der LFKS Rheinland-Pfalz


Samstag, 09.04.2016, startete die erste praktische Ausbildungseinheit im Rahmen der Ausbildung zum Einsatztaucher Stufe 2 im Bezirk Vorderpfalz mit einem Besuch des Tauchturms der Landes-Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Schule Rheinland-Pfalz in Koblenz. Um eine möglichst effektive Ausbildung zu ermöglichen, wurden die Teilnehmer entsprechend zeitlich eingeteilt, sodass ausreichend Raum für Übungen innerhalb des Beckens gegeben war. Nach eingehendem Briefing wurde die Ausbildung mit Apnoe-Übungen begonnen. Diese schlagen nicht nur eine didaktisch sinnvolle Brücke von bereits bekannten Inhalten des Schnorcheltauchens hin zum Geräte- und Einsatztauchen, sondern schulen weiterhin kontinuierlich die grundlegenden Fertigkeiten der Anwärter. Nach Heranführen an eine gesteigerte... mehr


08.04.2016 Freitag

 

DLRG Lu-Oggersheim - Positiver Rückblick auf das Jahr 2015


Wir können auf ein gutes und erfolgreiches Jahr zurückblicken bilanzierte der Vorsitzende Oliver Nagel in seinem Bericht. Der Ortsgruppe stehen 89 Aktive zur Verfügung, die sich in den Bereichen Ausbildung, Einsatz und Verwaltung engagieren. Mit 790 Mitgliedern ist die Ortsgruppe die größte im DLRG Bezirk Vorderpfalz. Von 23 Personen wurden 2036 Stunden im Bereich Verwaltung geleistet. Finanziell steht die Ortsgruppe sehr gut da, führte die Schatzmeisterin Helga Vogt in ihrem Bericht aus. 14 Personen unterstützten die Stadt Ludwigshafen bei der Aufsicht und sanitätsdienstlichen Versorgung im Hallenbad Süd. 481 Stunden wurden Veranstaltungen wie der Maxdorfer Triathlon oder das Hafenfest in Ludwigshafen geleistet. Ein fester Bestandteil im Terminkalender ist auch die Veranstaltung... mehr


01.04.2016 Freitag

 

Einstieg in den Lehrgang Einsatztaucher Stufe 2


DLRG- Einsatztaucher Stufe 2, dieses Ausbildungsziel haben 8 engagierte Tauchinteressierte aus dem Bezirk Vorderpfalz gewählt. Sie wollen sich im Rahmen der satzungsgemäßen Aufgaben in den jeweiligen Ortsgruppen, sowie übergreifend im Bezirk mit dieser angestrebten Qualifikation in der allgemeinen Hilfe sowie im Katastrophenschutz einbringen. Als Wasserrettungsorganisation stellt die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Bezirk einen großen Teil dieser Einsatzkräfte. Die Kennzeichnung als Einsatztaucher Stufe 2 (kurz: ET2) definiert nach Vorgabe der zuständigen Versicherer eine Person, welche aufgrund ihrer Eignung und Ausbildung bis in einer Tiefe von 20m (unter besonderen Voraussetzungen 30m) eingesetzt werden kann. Diese Kennzeichnung dient der Abgrenzung vom ET1, welcher nur... mehr


18.07.2015 Samstag

 

DLRG Ludwigshafen-Oggersheim e.V. macht sich fit für die Zukunft


Vereinscoaching im Rahmen der Initiative Sportverein 2020


Als einer von insgesamt 28 Vereinen wurde die DLRG Ludwigshafen-Oggersheim e.V. für ein Vereinscoaching im Rahmen der Initiative Sportverein 2020 ausgewählt. Am 19. Mai fand der Auftaktworkshop statt, dessen Ergebnisse am 08. Juli in einem weiteren Workshop bereits in die ersten konkreten Schritte ungesetzt wurden. Das Coaching umfasst insgesamt vier Workshops, die sich über einen Zeitraum von etwa einem Jahr erstrecken und für die Vereine kostenlos sind. Begleitet werden die Vereine während des Coachingprozesses von erfahrenen Beratern der Managementberatung actori, die sich auf Projekte im Sport spezialisiert hat. Ziel ist es, individuelle Lösungen für die Herausforderungen des demografischen Wandels im Verein zu erarbeiten und somit die Vereine fit für die Zukunft zu machen. In... mehr


06.07.2015 Montag

 

Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter den Einsatzkräften der Ortsgruppe


Neben den heißen Temperaturen wartete viel Arbeit auf die ehrenamtlichen Wasserretter aus Oggersheim


Am Samstag ging es mit den Einsatzkärften zur monatlichen Fortbildung. Im Blickpunkt stand die Handhabung mit dem Wurfsack. Zunächst wurde die Theorie an Land unterrichtet, welche dann auf dem Wasser in die Praxis umgesetzt werden musste. Sowohl am Kiefschen Weiher wie auch auf dem Rhein wurde kräftig probiert und experimentiert, um die individuelle Wurftechnik herauszufinden. Darüber hinaus wurde auch mit dem Rettungsbrett trainiert und geübt worden, den ohne Übung kann es im Ernstfall nicht reibungslos funktionieren. Zum Abschluß dieser Fortbildung wurde an der Wachstadtion gemeinsam gegrillt und der Tag ging gemütlich seinem Ende zu. Am Sonntag unterstützen 3 Wasserretter unsere Ortsgruppe die Kameraden aus Frankenthal. Durch das heiße Wetter wurden die Wachmanschaften... mehr


01.07.2015 Mittwoch

 

Zwei Urgesteine der DLRG Ludwigshafen-Oggersheim feiern ihren 90. Geburtstag


Anlässlich ihres 90. Geburtstags luden Olga und Willi Löchner zu einem Empfang in die Schillerstube in Oggersheim ein. Willi Löchner ist Ehrenvorstandsmitglied des DLRG Bezirk Vorderpfalz und der Ortsgruppe Ludwigshafen-Oggersheim. Willi war von 1953 bis 1989 Technischer Leiter in der Ortsgruppe Oggersheim, von 1970 bis 1978 und von 1992 bis 1998 stellvertretener Technischer Leiter und von 1978 bis 1992 Technischer Leiter im Bezirk Vorderpfalz. Er wurde 1985 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet und hat für sein ehrenamtliches Engagement um und für die DLRG deren höchste Auszeichnung, das Verdienstabzeichen in Gold mit Briliant, erhalten. Immer an seiner Seite und die starke Frau im Himtergrund, seine Frau Olga. Sie war immer in der Schwimmausbildung für Kinder- und... mehr


28.06.2015 Sonntag

 

Kameradschaftsabend mit Hemmnissen


Am vergangenen Samstag den 28.06.2015 fand unser diesjähriger Kameradschaftsabend statt. Dieses Jahr das erste mal zusammen mit dem Grillfest der Jugend. Das Wetter hat gehalten, was es versprochen hat. Am Nachmittag ging es mit Kaffee und Kuchen in einen geselligen Abend, in dessen Verlauf dann der Grill angeheizt wurde. Es war ein sehr schöner Tag und wir bedanken uns bei allen, die bei den Vor- und Nachbereitungen geholfen haben. Und natürlich allen Kameraden und Kameradinnen die uns in der Ausbildung, im Einsatz, in der Jugend, im Vereinsheim und auf der Geschäftsstelle helfen. Den sie waren der Anlass für dieses Fest. Apropos Einsatz: 4 Kameraden konnten leider an dem Kameradschaftsabend nicht teilnehmen. Diese gingen nach Anforderung (freitags zuvor) durch die... mehr


24.06.2015 Mittwoch

 

DLRG Oggersheim übernimmt wasserseitige Absicherung der Südwestdeutschen Langstreckenmeisterschaften


Am vergangenen Samstag den 20.06.2015 waren unsere Einsatzkräfte erneut gefordert. Diesmal galt es die Südwestdeutschen offenen Langstreckenmeisterschaften sowie Südwestdeutschen offenen Masters-Meisterschaften im Freiwasser abzusichern. Stattgefunden haben die Wettkämpfe im Willersinnweiher auf dem Vereinsgelände des LSV07. Bei knapp 20°C Wassertemperatur und 19°C Außentemperatur schwammen ca. 170 Schwimmer und Schwimmerinnen unterschiedliche Strecken im Weiher. Die beiden Wettkämpfe wurden vormittags (5km Freistil) und nachmittags (2,5km Freistil) ausgetragen. Die DLRG Oggersheim war mit insgesamt 9 Einsatzkräften und dem Rettungsboot Melm im Einsatz und hat über die Sicherheit der Schwimmer gewacht. Am Ende des Tages konnte eine positive Bilanz gezogen werden: Es gab keine... mehr


14.06.2015 Sonntag

 

Großaufgebot an Rettungsschwimmern macht Maxdorfer Triathlon sicher


Am heutigen Sonntag (14.06.2015) wurden unsere Einsatzkräfte wieder gefordert. Mit Unterstützung der Ortsgruppen Frankenthal und Neuhofen sicherten die Rettungsschwimmer der DLRG Oggersheim den 12. Maxdorfer Triathlon mit ca. 650 Teilnehmern wasserseitig ab. Mit insgesamt 22 Einsatzkräften sorgte die DLRG für die Sicherheit der Schwimmer in der ersten Teildisziplin 2km Schwimmen. Hierzu verlegten bereits um 6:30 die ersten Einheiten der DLRG zum Nachtweideweiher in Lambsheim. Um 09:00 ging die erste Gruppe von Schwimmern ins Wasser, gefolgt von der zweiten Gruppe um 09:15. Ohne größere Vorkommnisse konnte der Einsatz bereits um 10:45 erfolgreich beendet werden. Ein großes Dankeschön an alle Einsatzkräfte (DLRG, Feuerwehr und DRK) für den reibungslosen Ablauf der... mehr


04.06.2015 Donnerstag

 

Freibad Willersinn bleibt 2015 geschlossen


Wie versprochen, halten wir unsere Leser zum Thema Freibad Willersinn auf dem Laufenden. Wie uns die Stadtverwaltung zwischenzeitlich bestätigte wird das Freibad in diesem Jahr seine Tore wegen der Sanierungsverzögerung geschlossen halten. In diesem Zusammenhang haben wir eine große Bitte für die anstehende Badesaison: Beherzigt die Baderegeln; sie gelten nicht nur für Kinder. Der Rhein ist kein Badegewässer, die Gefahren sind nicht immer Sichtbar. Schwimmen und Baden nur an ausgewiesenen und bewachten Badestellen; so kann Euch im Notfall schnell geholfen werden. Vermeidet beim Schwimmen / Baden den Konsum von Alkohol und Drogen. Sollte es dennoch zu einem Notfall kommen unbedingt bei Rettungsschwimmern vor Ort und/oder über die Notrufnummer 112 Hilfe holen... mehr


15.02.2015 Sonntag

 

Unterstützung Faschingsumzug Maxdorf


Wie in den vergangenen Jahren, haben wir auch dieses Jahr wieder die Einsatzkräfte das DRK Fußgönheim-Maxdorf-Birkenheide beim Sanitätsdienst anlässlich des Fastnachtsumzuges am 14.02.2015 in Maxdorf unterstützt. Zusammen mit der DLRG Ortsgruppe Neuhofen entsendeten wir insgesamt 9 Einsatzkräfte. Gegen 13:15 Uhr wurden die Einheiten mit den Einheiten des DRK eingeteilt und ein ruhiger Fastnachtsumzug gegen 17:00 Uhr zu Ende gebracht. Danke an die Einsatzkräfte, die trotz Fasching und Valentinstag für die Bürger und Bürgerrinnen da waren. Und den Bürgern eine gesunde Faschingszeit. mehr


15.02.2015 Sonntag

 

Unterstützung bei Demonstrationen


Im Zuge der Vorbereitungen auf die angemeldeten Demonstrationen am vergangenen Sonntag (08.02.2015) wurde die Ortsgruppe mit in die Planungen durch die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen (BF) aufgenommen. Neben zwei Einsatzkräften die zur BF ans Bürgertelefon entsandt wurden, hatte sich der Führungsdienst der Ortsgruppe dazu entschieden einen Voralarm auszurufen. In Folge der unbekannten Lage wurde durch den Bezirk Vorderpfalz dessen Wasserrettungszug (WRZ) im Voraus in Voralarm versetzt. An diesen wurde die Ortsgruppe mit angegliedert. Gegen 12:00 Uhr am 08.02.2015 wurde der WRZ in den Bereitstellungsraum der BF alarmiert und bis zum Einsatzende gegen 17:00 Uhr dort stationiert. Des Weiteren wurde das Führungsmodul der HiK in Ludwigshafen durch eine Einsatzkraft der DLRG Oggersheim mit... mehr


15.02.2015 Sonntag

 

Einsatzteam


Am zweiten Termin des Einsatzteams, wurden die Einsatzkräfte über das Führen von Kfz in der DLRG unterrichtet und vorbereitet. Neben den Theoretischen Grundlagen zum Sonder- und Wegerecht, wurde am Nachmittag die Fahrzeuge inspiziert. Ziel war es dabei, die Fahrzeuge näher kennen zu lernen und auch nicht offentsichtliche Sachen wie zum Beispiel das Überbrückungskabel zu finden. Im Anschluss daran wurde dann das Einweisen von Fahrzeugen geübt und Trainiert. Unterbrochen wurde die Fortbildung durch einen realen Sanitätseinsatz. mehr


17.01.2015 Samstag

 

Das Jahr 2015 hat begonnen


Das Jahr 2015 hat schon begonnen und die Ausbildungsbetriebe in allen Sparten der Ortsgruppe haben den Betrieb wieder aufgenommen. In allen Schwimmbäder (Hallenbad Süd, Hallenbad Maxdorf und Hallenbad Igslo) sind seit vergangenen Woche die Schwimmkurse mit allen Ausbildungsplätzen gestartet. Auch die Einsatzkräfte haben mit der Theorie am vergangenen Samstag begonnen. Thema zu Anfang des Jahres "Psycho Soziale Unterstützung", dabei geht es unter anderem um die Erklärung wie der Körper mit belastende Einsätzen umgeht. Auch die Knoten wurden wieder fleißig geübt. Es steht ein spannendes Jahr an und wir lassen uns überraschen was noch so kommt. mehr


08.12.2014 Montag

 

Nikolaus zu Besuch


"Alle Jahre wieder..." So beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. Und auch wir lassen alle Jahre wieder den Nikolaus in unseren Hallenbäder zu Besuch kommen. Dort gab es für die kleinen und großen ein Nikolaus. Auch übergab der Nikolaus den Kindern Ihre neuen Schwimmabzeichen, die Sie bis dahin abgelegt hatten. mehr


16.11.2014 Sonntag

 

Bewachung 9. Langstreckenregatta


Unterstützung der DLRG Mannheim bei der Absicherung der 9. Kurpfälzischen Langstreckenregatta auf dem Neckar. Um 7 Uhr morgens machte sich unser Bootstrupp auf den Weg zum gemeinsamen Treffpunkt am Neckar. Dort fand um 9 Uhr eine Einsatzbesprechung statt. Kurz nach 10 Uhr startete das erste von 30 Rennen die im Laufe des Tages absolviert werden sollten. Sowohl am Vor- wie am Nachmittag war der Neckar auf der 6 Kilometer lange Strecke, für die Berufsschifffahrt gesperrt. Gegen 16 Uhr war schließlich das Letzte Rennen beendet und unser Bootstrupp könnte sich auf den Rückweg zum Trailern machen. Das Abschließende Einsatzende war nach dem Wiederherstellen der Einsatzfähigkeit und dem aufklaren der Wachstation gegen 19 Uhr. mehr


11.05.2014 Sonntag

 

Maimarkt hat geendet


Der Maimarkt ist am vergangenen Dienstag erfolgreich zu Ende gegangen.Nach Aussagen der Organisatoren des Maimarkts kamen insgesamt 354000 Besucher zu Besuch. Auch die DLRG Ludwigshafen-Oggersheim, war im Rahmen des Schulterschlusses mit Kameraden und Kameradinnen am DLRG Informationsstand vertreten. Es ist eine interessante und schöne Veranstaltung gewesen, in der die Möglichkeit geboten wird sich mit Kollegen aus anderen Hilfsorganisationen zu Unterhalten und sich gleichzeitig der Öffentlichkeit zu präsentieren. Neben Informationen zudem Tätigkeitsfeld der DLRG und Fragen zu Schwimmkursen, wurden die Kleinen mit einem kleinen Memory getestet ob Sie die gelernten Baderegeln noch können. An dieser Stelle geht ein Dank an alle Kameraden und Kameradinnen die die DLRG beim Stand auf... mehr


16.10.2013 Mittwoch

 

Einsatz in Harthausen


Am 28.09.2013 wurde gegen 10:00 Uhr der Führungsdienst der Ortsgruppe Oggersheim durch die OG Neuhofen in den Voralarm versetzt. Stichwort hierbei war die Unterstützung der Einsatzkräfte bei den Evakuierungsarbeiten der Gemeinde Harthausen. Um 10:30 Uhr wurden die Wasserrettungseinheiten schließlich alarmiert. Die ersten Einsatzaufträge bestanden in der Unterstützung der Führung sowie Logistik/Transport. Hierbei wurden Großeinkäufe für die Verpflegung der evakuierten Bevölkerung getätigt. Im Anschluss verlegten alle Einsatzkräfte nach Dudenhofen und wurden dort der SEG-Betreuung des ASB untergestellt. Diese unterstützen wir in der Betreuung und Registrierung der Evakuierten, sowie bei Medikamentenfahrten. Sonntags wurde der DLRG die Abschnittsleitung der Sammelstelle in Dudenhofen... mehr


06.09.2013 Freitag

 

Sieben Anwärter absolvieren die DLRG Einsatztaucher-Prüfung Stufe 2


Prüfung Einsatztaucher

Prüfung Einsatztaucher

Sieben frischgebackene Einsatztaucher bei der DLRG Bezirk Vorderpfalz


Das Einsatztauchen bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat mit dem Sporttauchen nichts zu tun. Das weiß niemand besser, als die sieben jüngsten Absolventen der Prüfung am Wochenende zum DLRG-Einsatztaucher vor dem Prüfungsausschuss des Bezirkes Vorderpfalz an der „Schlicht“ bei Neuhofen. Alle waren am Schluss der Prüfung erfolgreich. Bis zu 25 Meter tief ist der Baggersee bei Neuhofen. Ein ideales Übungsrevier für die Taucher der DLRG zur Ausbildung und Prüfung. Um die Ausbildung als Taucher zu beginnen, sind einige Voraussetzungen erforderlich. Neben der gesundheitlichen Eignung sind dies die Basisausbildungen im Wasserrettungsdienst und Schnorcheltauchen. Nach einer zweijährigen Vorbereitungszeit in ihren Ortsgruppen galt es für die Prüflinge Sven Heinstein... mehr


05.09.2013 Donnerstag

 

Wachsaison neigt sich dem Ende


Einsatzstab IDT

Einsatzstab IDT

Die Wachsaison 2013 war uns ist  für unserer Gliederung durch zahlreiche Herausforderungen geprägt.  Internationales Deutsches Turnfest Die erste große Herausforderung in diesem Jahr war die Mitarbeit im Stab (Einsatzleitung) der Hilfsorganisationen und die sanitätsdienstliche Betreuung der Teilnehmer und Besucher beim Internationalen Deutschen Turnfest (IDT). Unsere partielle Aufgabe innerhalb des Stabes als S1 (Personal / Innerer Dienst) bestand darin, im Zusammenwirken mit den weiteren Hilfsorganisationen, den Gesamtablauf im Rahmen der Allgemeinen Hilfe sicherzustellen. Der Sanitätsdienst für Teilnehmer und Besucher wurde auch durch unser qualifiziertes Einsatzpersonal durchgeführt. Zahlreiche kleinere, aber auch größere Einsätze forderten unser Können ab. Unsere... mehr