Kompetenz nicht nur in Sachen Wasser

In der Regel sind die Wasserretter der DLRG bei Notfällen am, im und auf dem Wasser die ersten Rettungskräfte vor Ort. Daher verfügen alle Einsatzkräfte grundsätzlich über eine Sanitätsausbildung, um die Verunfallten schnellst- und bestmöglich am Unfallort versorgen und stabilisieren zu können. So stellen wir sicher, dass der Verunfallte kurzfristig einer sanitätsdienstlichen (Erst-) Versorgung zugeführt wird, bis er dem Rettungsdienst übergeben werden kann. Wir arbeiten Hand in Hand.

Durch unsere sanitätsdienstliche Ausbildung unterstützen wir regelmäßig andere Hilfs- und Rettungsorganisationen bei deren Aufgaben, etwa bei Sanitätsdiensten auf Großveranstaltungen. Außerdem ist die DLRG Ludwigshafen-Oggersheim e.V. fester Bestand der Hilfsorganisationen im Katastrophenschutz (HiK) der Stadt Ludwigshafen.Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihnen weit entfernt vom Wasser, beispielsweise auf dem Stadtfest in Ludwigshafen, die ehrenamtlichen Helfer der DLRG begegnen.

Ausbildungen im Bereich Medizin

  • Sanitätshelfer (SAN-A)
  • Sanitäter (SAN-B)

Details zu den Ausbildungen können der Prüfungsordnung entnommen werden.