zur Übersicht

Einsatz Veranstaltungssicherung (So 16.11.2014)
9. Langstreckenregatta

Einsatzart:Veranstaltungssicherung
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:16.11.2014 - 16.11.2014
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 16.11.2014 um 07:00 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 09:00 Uhr
Einsatzende:16.11.2014 um 19:00 Uhr
Einsatzort:Neckar
Einsatzauftrag:Absicherung der Regatta
Einsatzgrund:Unterstützung der DLRG Mannheim
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Bootsführer
  • 1 Einsatztaucher
  • 1 Sanitäter SAN A/B/C RS RA
  • 1 Wasserretter
0/0/4/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Adler Oggersheim 57/1 - LU-WR 803
- Rettungsboot (RTB) - Adler Oggersheim 77/1 -

Kurzbericht:

Unterstützung der DLRG Mannheim bei der Absicherung der 9. Kurpfälzischen Langstreckenregatta auf dem Neckar. Um 7 Uhr morgens machte sich unser Bootstrupp auf den Weg zum gemeinsamen Treffpunkt am Neckar. Dort fand um 9 Uhr eine Einsatzbesprechung statt. Kurz nach 10 Uhr startete das erste von 30 Rennen die im Laufe des Tages absolviert werden sollten. Sowohl am Vor- wie am Nachmittag war der Neckar auf der 6 Kilometer lange Strecke, für die Berufsschifffahrt gesperrt. Gegen 16 Uhr war schließlich das Letzte Rennen beendet und unser Bootstrupp könnte sich auf den Rückweg zum Trailern machen. Das Abschließende Einsatzende war nach dem Wiederherstellen der Einsatzfähigkeit und dem aufklaren der Wachstation gegen 19 Uhr.