Rettungsschwimmen

Das Rettungsschwimmen zählt zu einer der Kernkompetenzen der DLRG im Bereich Ausbildung. Diese Qualifikation ist heute noch genau so wichtig wie zur Zeit der Gründung 1913. Alleine im Jahr 2016 sind in Deutschland über 500 Menschen ertrunken. Unser Bemühen ist es, die Zahl der Rettungsschwimmer weiter zu steigern und damit die Zahl der Ertrinkungsfälle zu senken. Wie Sie einem ertrinkenden Menschen helfen können, lernen Sie bei uns unter fachkundiger Anleitung.

Wir bilden aus:

Hinweis

Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer wird ganzjährig angeboten. Von daher gibt es keine festen Kurstermine; Sie können jederzeit mit Ausbildung beginnen.